Serlachius museot

Kommen Sie ruhig
von weiter her

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr.

Sulje

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet
Im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr
Im Winter 1.9.–31.5. Di-So 11–18 Uhr
Geschlossen 6.12., 24.–25.12., 31.12., 25.3. und 30.4.

Kommen Sie ruhig
von weiter her

Unsere
Museen

Die Serlachius-Museen Gösta und Gustaf bieten in Mänttä einen Treffpunkt für hochkarätige Kunst und Freunde interessanter Geschichten.

  • gustafilmasta.jpg
  • Puistona-kyma-_2.jpg
12

Serlachius-Museen

Die Gösta-Serlachius-Kunststiftung unterhält zwei Museen. Beide haben ihre Wurzeln in der Geschichte der Industriellenfamilie Serlachius und ihrer Leidenschaft für die Kunst, des Forstunternehmens und der kleinen Papiergemeinde.

Das Kunstmuseum Gösta präsentiert Perlen einer der größten privaten Kunstsammlungen der nordischen Länder im Herrenhaus Joenniemi und im Pavillon, der in Jahre 2014 eröffnet ist. Seine Wurzeln reichen zurück bis zu Mänttäs ersten Papierpatriarchen und ihrer Liebe zur Kunst.

Der Pavillon des Gösta ermöglicht intressante Themenausstellungen. Die vervielfachte Ausstellungsfläche des Gösta wird abwechselnd und ergänzend mit den Kunstklassiker der Kunststiftung sowie zeitgenössischer Kunst ausgefüllt.

Im Gustaf werden Geschichten erzählt. Im ehemaligen Hauptsitz des einstigen Forstgiganten G.A. Serlachius Oy verbinden sich überraschende Ausstellungen mit der wechselvollen Geschichte und großartigen Architektur des Hauses.