Serlachius museot

Kommen Sie ruhig
von weiter her

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr.

Sulje

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet
Im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr
Im Winter 1.9.–31.5. Di-So 11–18 Uhr
Geschlossen 6.12., 24.–25.12., 31.12., 25.3. und 30.4.

Kommen Sie ruhig
von weiter her

Perle des Monats

Eric O. W. Ehrström und die Embleme des neulich unabhängig gewordenen Staats.

Hier das Bild vergrößern

  • Suomen-vaakunat_2.jpg

Januari 2017

Künstler Eric O. W. Ehrström und Staats Embleme

Als das Parlament von Finnland den Staat am 6.12.1917 unabhängig deklarierte, hat man über die Staatsform gar nicht diskutiert. Der im Frühjahr 1917 festgelegte Konstitutionsausschuss, wo alle Parteien repräsentiert waren, hat die Republik einstimmig angenommen. Nach dem Bürgerkrieg gab es jedoch Zweifel daran, ob der Volk zur Demokratie und republikanischen Regierungsform reif war. Die konstitutionelle Monarchie hat eine breite Unterstützung gewonnen.

Die intensive Diskussion und Streit über die Regierungsform führte zu dem Gewinn der Monarchisten. Im Oktober 1918 wurde Prinz Karl Friedrich von Hessen zum König von Finnland erwählt.

Künstler Eric O.W. Ehrström hat dem künftigen König die Krone und dem Königshof ihre Kostüme entworfen. Die Krone war einfach und stilvoll; ihre Materialen waren Gold, Platinum, Emaille und Perlen aus Karelien. Die deutsch gesinnte und monarchistische Regierung ist im Dezember abgetreten, Mannerheim ist als Regent gewählt worden und Ehrström hat problemlos dazu übergegangen, die Embleme der Republik zu entwerfen.

In der Sammlungen der Gösta Serlachius Kunststiftung gibt es eine Reihe von Versionen des heraldischen Löwen von Finnland, die Eric O. W. Ehrström entworfen hat. Sein kreativer Griff repräsentiert auf jeden Fall der Löwe der eine Flasche unter dem Achsel und ein Becher im Hand hat.


Helena Hänninen
Kuratorin