Serlachius museot

Kommen Sie ruhig
von weiter her

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr, im Winter 1.9.–31.5. Di-So 11–18 Uhr.

Sulje

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet
Im Winter 1.9.–31.5. Di-So 11–18 Uhr
Im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr
Geschlossen 6.12., 24.–25.12., 31.12., 25.3. und 30.4.

Kommen Sie ruhig
von weiter her

Perle des Monats

Ein Portraitfoto von Ester Toivonen, 1934

Hier das Bild vergrößern

  • Ester-pienikuva.jpg

Juli 2019

Ein reklambild von Ester Toivonen

Miss Europe von 1934 Ester Toivonen (1914–1979) war im Jahren 1935–1938 ein gern gesehener Gast in Mänttä. Als Gösta und Ruth Serlachius im 1934 die junge Ester trafen, nannte die 52-jährige Frau Serlachius sie ihre Tochter, und auf Wunsch des 58-jährigen Herrn Direktors nannte Ester ihn Onkel, wie es damals üblich war.

Vor ihrem Eintritt als Miss Europa war Ester Toivonen als Verkäuferin für Elanto in Helsinki tätig. Ihre Einsetzung als Miss Europe hat ihr Leben verändert. Unter der Anleitung von Ehepaar Serlachius hat sie unter anderen die Etikette, das Benehmen und Bekleidung der weiten Welt kennen gelernt.

Das Bildarchiv von G. A. Serlachius AG hat das für die Seifenwerbung aufgenommene Werbefoto von Ester Toivonen aufbewahrt, auf dem die schöne Frau „Für Direktor Serlachius mit herzlichen Grüßen von Ester Toivonen 5/6.1934 “geschrieben hat.

Marjo-Riitta Simpanen
Kuratorin