Serlachius museot

Kommen Sie ruhig
von weiter her

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr.

Sulje

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet
Im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr
Im Winter 1.9.–31.5. Di-So 11–18 Uhr
Geschlossen 6.12., 24.–25.12., 31.12., 25.3. und 30.4.

Kommen Sie ruhig
von weiter her

Die Sünde

Wie die Sünde sieht aus in der Gegenwartskunst und was die Sünde heute umfasst? Diese Fragen werden beantwortet in der Austellung Die Sünde im Serlachius Museum Gösta.

IM GÖSTA

  • Reima-Nevalainen-Greetings-from-the-sea_3.jpg
1

Neue und alte Sünden nebeneinander

Wie die Sünde sieht aus in der Gegenwartskunst und was die Sünde heute umfasst? Diese Fragen werden beantwortet in der Austellung Die Sünde im Serlachius Museum Gösta. Die Ausstellung erwägt den Begriff der Sünde als Dialog zwischen Gegenwartskunst und Kunstwerken aus Kollektion. 

Die sieben Gegenwartskünstler sind Satu Jaatinen, Janne Laine, Dzamil Kamanger, Reima Nevalainen, Riku Riippa, Stiina Saaristo und Kirsti Tuokko. Die Kunstwerke aus eineger Kollektion haben zum Beispiel Akseli Gallen-Kallela, Albert Edelfelt und Magnus Enckell gemacht.