Serlachius museot

Kommen Sie ruhig
von weiter her

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr.

Sulje

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet
Im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr
Im Winter 1.9.–31.5. Di-So 11–18 Uhr
Geschlossen 6.12., 24.–25.12., 31.12., 25.3. und 30.4.

Kommen Sie ruhig
von weiter her

Museum of No Art – MuNA

Künstler Riiko Sakkinen errichtete in der Pavillon des Serlachius Museum Gösta ein neues Museum, wo es keine Kunst gab.

Wurde ausgestellt 14. Juni–7. September 2014

  • MuNA_2.JPG
  • Sponsorit.JPG
12

MuNA – Museum ohne Kunst

Museum of No Art ist das Antwort von Künstler Riiko Sakkinen zum Vorschlag eine Austellung zu machen, die das Museum als Institution zu Schau stellt. Etwas fehlt doch, weil das von Sakkinen erschaffene Museum keine Kunst hat.

Riiko Sakkinens MuNA stellt das Museum als Institution dar, wo Künstler nur wegen der Legitimation und Werbung des Museums notwendig sind, nicht wegen des Inhalts. Der tatsächliche Inhalt besteht aus dem Ego des Direktor des Museums, dem Museumsshop und der Instrumentalisierung des Museums fürs Geschäft.

– MuNA ist ein dystopisches Museum, wo die Kunst keine Bedeutung hat. Bei MuNA nur Geld, Macht, Markenname und Besucherzahlen wichtig sind, erklärt Sakkinen.
 

Entdecken Sie Museum of No Art