Serlachius museot

Kommen Sie ruhig
von weiter her

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr.

Sulje

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet
Im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr
Im Winter 1.9.–31.5. Di-So 11–18 Uhr
Geschlossen 6.12., 24.–25.12., 31.12., 25.3. und 30.4.

Kommen Sie ruhig
von weiter her

Die Fabrik steht draußen

Esther Shalev-Gerz untersucht die Rolle des traditionellen Handwerks in einer zunehmend digitalen Welt.

Im Gustaf 1.4.2017–1.4.2018

  • SM4222.jpg
  • Shalev-Gerz-Dead-Wood.jpg
12

Die Fabrik steht draußen

Die in 1948 in Vilnius geborene und in Paris wohnhafte Esther Shalev-Gerz ist eine nuancierte Begriffskünstlerin, die in ihren Fotografien und Videos Zwischenräume von Menschen und Gedanken, die individuelle und kollektive Erinnerung, aber auch das Verstehen und Missverstehen von Geschichte behandelt.

Die Ausstellung von Shalev-Gerz im Serlachius-Museum Gustaf zeigt Auszüge aus ihren jüngsten Werkserien The Last Click (2010/11) und Describing Labor (2012), deren Themen der Status traditioneller Berufe in der digital werdenden Welt sowie die Darstellung von Arbeit in der bildenden Kunst sind. Die Ausstellung wird von Timo Valjakka kuratiert.

Im Gustaf 1.4.2017–1.4.2018